Dresden, 08.02.2021, von Media Team OV Riesa

+++ "Flockdown" Einsatz +++

auf den Bundesautobahnen 4, 17 und 13

+++ Einsatz-Update +++

Im Laufe des heutigen Tages beteiligte sich der Ortsverband Riesa am Einsatz auf der A17, A4 und A13 im Bereich Dresden.

Unsere Helfer schleppten dabei ca. 17 festgefahrene LKW und weitere liegengebliebene Fahrzeuge frei, um ein Weiterkommen folgender Fahrzeuge zu ermöglichen und die Staulage zu entspannen. Dies ist jedoch nur ein Bruchteil des gesamten Einsatz-Umfangs.

Der Verkehr ist mittlerweile normalisiert soweit die Wetterlage dies zulässt.

Im Einsatz waren wir heute mit 7 Fahrzeugen und 14 Helfern, während der Gesamteinsatz im Moment noch mit anderen Ortsverbänden des Dresdener Regionalbereichs weiterläuft.

Gegen 21:00 ging unser OV in Ruhe, um die Einsatzbereitschaft wieder herzustellen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP