Radeburg, 07.11.2020, von Media Team OV Riesa

+++ Einsatz für Bergungsgruppe +++

nach Großbrand

Wir starteten heut, gemeinsam mit dem THW OV Freiberg sowie dem THW OV Radebeul, bereits in der Dunkelheit in diesen frühen Samstagmorgen.

Nach einem größeren Brand im Zentrum der Stadt Radeburg, galt es für unsere Bergungsgruppe diverse Teile der Einsatzstelle zu beräumen, diese zu sichern und größere Bauwerksteile sicher niederzulegen.

Gegen 9Uhr heute Vormittag endete dieser Einsatz für uns, sodass sich unsere Bergungsgruppe nun in Ruhe befindet.

Nach oder bereits während der Brandbekämpfung durch die Feuerwehr, sind diese Kompetenzen Bestandteil des sehr umfangreichen und ständig wachsenden Einsatzoptionen-Katalog des Technischen Hilfswerk.

Wir bedanken uns für die unkomplizierte und sehr gute Zusammenarbeit, inklusive der Verpflegung aller Einsatzkräfte, vor Ort!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP